Herzlich Willkommen in unserem neuen Restaurant im "Alpine Chic" Stil

Geniessen Sie täglich unseren Mittagstisch von 12.00 – 14.00 Uhr oder probieren Sie unsere
leckeren Kuchen und hausgemachtes Glace von 14.00 – 17.30 Uhr.

Lassen Sie sich am Abend bei schönem Ambiente
mit meist regionalen Produkten von 17.30 – 23.30 Uhr verwöhnen.
(warme Küche bis 21.00 Uhr)

Das Restaurant ist täglich geöffnet von Freitag, 13. Dezember 2013 bis Samstag 29. März 2014 (ohne Ruhetage). Am Mittwoch Abend servieren wir nur Käsefondue und Fondue Chinoise, kein à la Carte.



 

Jeden Abend servieren wir unseren Gästen ein 4-Gang Wahlmenü.
Folgend finden Sie drei Beispiele.

 

Beispiel HP Menü

      Gebackene Randen an Lachsremoulade  oder

          Kräutercrèmesuppe mit Randenrahm   oder
 
Geflügelbouillon mit Wachtelei

***

Frische Salate vom Buffet

***

Grilliertes Kalbsschnitzel an Calvadossauce
            mit Rüebliflan und Römischen Nocken  oder

Mit Lachs gefüllte Rotzungenröllchen an Proseccosauce 
           mit Rüebliflan und Kressetagliatelle  oder

Sellerie Cordon bleu an Tomatensauce  
mit Rüebliflan und Römischen Nocken

Kindermenü:
Pfannkuchen mit Schinken und Käse

***

       Dessertbuffet (jeden Freitag)
        mit u.a. Schoggibrunnen mit Bananenspiess, hausgemachte Glaces
Tiramisu, Kuchen, verschiedene Mousesorten, Meringue, Rahm und frischen Früchten

___________________________________________________________

Beispiel HP Menü

 

         Hausgemachter Kürbisstrudel an Preiselbeerrahm
und Adelbodner Rohschinken    oder

   Currycrèmesuppe mit Kroepoek oder

 Bouillon mit Crevetten

***

Frische Salate vom Buffet

***


Beo Beef Rinderbraten an Portwein-Aprikosensauce
mit Rahmspinat und Rösti   oder

Zanderfilet in der Kartoffelkruste auf Rahmsauerkraut oder

Rösti mit Käse gratiniert und Gemüse umlegt

Kindermenü:
Grillierte Schweinsbratwurst von unserem Dorfmetzger an Zwiebelsauce
mit Tagesgemüse und Rösti

***

    Geeistes Grand Marnier Soufflé  oder

        Kleiner Käseteller  oder

Frischer Früchteteller   oder

2 Kugeln von unseren hausgemachten Eissorten:
Vanille, Erdbeer, Schokolade, Passionsfruchtsorbet, Piña Colada,
Spekulatius, Joghurt-Waldbeere, Glühwein, Apfelsorbet, Caramel, Mandel,

 

___________________________________________________________

Beispiel HP Menü

 

          Geräucherte Entenbrust an Orangen-Chicoréesalat    oder

   Tomatencrèmesuppe mit Safranrahm oder

Geflügelbouillon mit gebratenen Champignons

***

Frische Salate vom Buffet

***


Grillierter Lammfiletspiess an Balsamicosauce mit Zucchettigemüse und Rotweinrisotto oder

Saltimbocca vom Sailbling an Dillsauce mit Zucchettigemüse und Rotweinrisotto oder

Auberginenlasagne an Kräuter-Tomatensauce

Kindermenü:
Tortellini mit Fleischfüllung an Tomatensauce

***

        Bananenbiskuitroulade an Kaffeesauce oder

        Kleiner Käseteller  oder

Frischer Früchteteller   oder

2 Kugeln von unseren hausgemachten Eissorten:
Vanille, Erdbeer, Schokolade, Passionsfruchtsorbet, Piña Colada,
Spekulatius, Joghurt-Waldbeere, Glühwein, Apfelsorbet, Caramel, Mandel,



MITTAGSMENÜS (Beispiele)
(12.00 – 14.00 Uhr)


MENÜ 1

Gemischter Salat
***
Mit Kräutern marinierter Schweizer Pouletspiess 100g
mit Curry- und Cocktailsauce, dazu Pommes Frites
***
Frischer Fruchtsalat mit Rahm

CHF 19.00


MENÜ 2

Gemischter Salat
***
Mit Senf und Knoblauch marinierter Schweizer Schweinefilet Spiess 100g
mit Curry- und Cocktailsauce, dazu Pommes Frites
***
Frischer Fruchtsalat mit Rahm

CHF 21.00


MENÜ 3

Gemischter Salat

***
Mit Peperoncini und Knoblauch marinierter
Rindsspiess 100g vom Germann Toni aus Hirzboden
an Knoblauchmayonnaise, dazu Pommes Frites

***
Frischer Fruchtsalat mit Rahm

CHF 23.00


NACHMITTAGSKARTE
(12.00 – 17.30 Uhr)

Hobelkäse auf dem Holzbrett
Hobelkäse von der Bunderalp auf einem Holzbrett serviert,
dazu leckeres Kernenbrot von der Bäckerei Haueter, mit Essiggemüse garniert
CHF 9.00

Adelbodner Trockenwurst auf dem Holzbrett
Adelbodner Trockenwurst auf dem Holzbrett serviert,
garniert mit Essiggemüse und dazu leckeres Kernenbrot von der Bäckerei Haueter
CHF 12.00



ABENDKARTE 
(17.30 – 21.00 Uhr)

VORSPEISEN

Dreierlei aus Adelboden
Adelbodner Trockenfleisch, Hobelkäse von der Bunderalp,
Vogellisibrot vom Haueter mit Portwein Aprikosen
und hausgemachter Aprikosen-Gurkenkonfi
CHF 12.00

Rindscarpaccio
an Trüffelvinaigrette mit Parmesan und Salatgarnitur
CHF 24.00

SUPPE

Walliser Zwiebelsuppe
CHF 8.00


HAUPTGÄNGE

„Hochgelegener“ Steinmattlispiess 200g
Mit Peperoncini und Knoblauch mariniertes
Rindfleisch vom Germann Toni aus Hirzboden
an Knoblauchmayonnaise, dazu kleiner Blattsalat und Pommes Frites
CHF 36.00

„Hochgelegener“ Pouletspiess 200g
Mit Kräutern mariniertes Schweizer Pouletfleisch am Spiess
mit Curry- und Cocktailsauce, dazu kleiner Blattsalat und Pommes Frites
CHF 26.00


„Hochgelegener“ Lammfiletspiess 180g
Mit Kräutern marinierte Lammfilet Medaillons am Spiess
mit Café de Paris und Bärlauchpesto, dazu kleiner Blattsalat und Country Potatoes
CHF 31.00


Kalbsgeschnetzeltes aus dem Berner Oberland
an Morchelrahmsauce mit Tagesgemüse und Tagliatelle
CHF 32.00


Schweizer Kalbsleberli
Geschnetzelte Schweizer Kalbsleberli mit Zwiebeln, Kräutern und Butter
dazu servieren wir Rösti
CHF 26.00


Landsgmeind-Steak 200g
Der Appenzeller Klassiker!
Grilliertes Schweinesteak mit Schinken belegt und Appenzeller Käse gratiniert
dazu Gemüse und Rösti
CHF 26.00


Winterrösti
mit Apfelschnitzen und Gorgonzola gratiniert
CHF 21.00


Bergrösti
mit Adelbodner Trockenfleisch, einem Spiegelei
 und Schweizer Raclettekäse gratiniert
CHF 23.00


Käsefondue ab 2 Personen
nach Original Rezept von der Adelbodner Käserei Schmid
CHF 27.00


Fondue Chinoise à discrétion
(ab 2 Personen und nur auf Vorbestellung)
mit Rind- und Truthahnfleisch, verschiedene hausgemachte Saucen,
Essiggemüse und verschiedene Früchte, Reis oder Pommes Frites
CHF 47.00


Kinderkarte

Paniertes Schweineschnitzel
mit Pommes Frites und Tagesgemüse
CHF 14.00

Pasta
Tagliatelle an Tomatensauce und Parmesan
CHF 9.00

Pouletbrustwürfel
Gebratene Pouletbrustwürfel an Rahmsauce
mit Tagesgemüseund Reis
CHF 12.00



HAUSGEMACHTE GLACE
100 % natürliche Zutaten & 100 % Genuss
  

Winterzauber
Glühweinglace, Spekulatiusglace, Apfelsorbet
mit Lebkuchengebäck, Zimttopping und Rahm garniert
CHF 9.00

Nussbecher
Mandelglace, Caramelglace, Schokoladenglace
mit gerösteten Nüssen, Schokoladensauce und Rahm garniert
CHF 10.00

Latte Macchiato von Gebrannter Crème
CHF 10.00

„Schoggi“ Genuss
Hausgemachter, lauwarmer Schokoladenkuchen
mit einer Kugel Glace nach Wahl
CHF 10.00

Der Schweizer Klassiker
Meringue mit Schokoladenglace und Vanilleglace
mit Rahm garniert
CHF 10.00

Biene Maja
Vanilleglace und Erdbeersorbet mit
Schokoladensauce und Rahm
CHF 7.00

Mickey Mouse
Grosse Kugel Vanilleglace mit
Schokoladenohren und Smarties
CHF 6.00

Unsere Glace Aromen
Schokoladenglace, Joghurt-Waldbeerglace, Vanilleglace, Mandelglace,
Piña Coladaglace, Spekulatiusglace, Glühweinglace, Caramelglace,
Apfelsorbet, Passionsfruchtsorbet und Erdbeersorbet
1 Kugel           3.00
 Rahm             0.50

 

HAUSGEMACHTE KUCHEN

Schokoladenbrownies
mit Caramelglaceund Rahm
CHF 6.50

Lauwarmer Aprikosenkuchen
mit einer Kugel Spekulatiusglace
CHF 6.50

Lauwarmer Kirschenkuchen
mit Rahm
CHF 4.50




Weissweine

SCHWEIZ

 SPIEZ, BERNER OBERLAND
 Riesling - Sylvaner  2011/2012 42.–
Im Bouquet sehr aromatische Muskattöne. Aromen von Limetten, frischen Früchten und Aprikosen. Im Gaumen spritzig, fruchtig und herrlich erfrischend.

 LAVAUX
 St-Saphorin «Roche Ronde» AOC 2012 41.–
Wein von feiner Eleganz. Körperreich, vollmundig und in diesem Jahrgang mit einem zartbitteren Nachklang, der seine Qualität unterstreicht.

 CHABLAIS
 Yvorne «Près Roc» AOC  2011/2012 38.–
 Feinfruchtiger, körperbetonter, harmonischer und klassischer Schweizer Weisswein.

 Badoux Aigle «Les Murailles» 2011/2012 40.–
Schönes Zitronengelb, tief, klar und funkelnd. In der Nase fein und delikat. Frische Lindenblüten, mineralische und kreidehaltige Noten, typisch für dieses von Gips
durchzogene Terroir. Am Gaumen elegant und fruchtig, enthüllt er Lindenblüten- und Mangoaromen, begleitet von einer subtilen mineralischen Note. Ein bemerkenswertes
Finale, dank seiner opulenten, sensuellen Großzügigkeit.

 VALAIS
 Johannisberg AOC, Tobias Mathier  2011/2012    38.–
Klassische Gärung und Ausbau im Stahltank.
Blasses Gelb. Feine Mandel- und Zitrusaromen bestimmen die recht intensive Aromatik. Sehr einnehmender, recht fülliger Körper. Gute Balance. Ein Wein mit edler Reinheit und dem anregenden, leicht salzigen Abgang, der der Silvanertraube eigen ist.

 Petite Arvine AOC, Tobias Mathier 2011/2012     42.–
 Dieser hellgelbe Petite Arvine verdankt seinen erfrischenden Charakter einem fruchtigen
 Zitrus-Bouquet. Mit feinem und weichem Körper dennoch markant und kräftig.

 Paien Heida du Valais AOC, Gattlen 2012     44.–
Aromatische Palette von Agrumen und exotischen Früchten, leicht buttrige Note.
Lebhaft frisch mit einer krätftigen Struktur und dezenter Säure ausgestattet,
schöne Fülle und lang im Finale.
 

 GRAUBÜNDEN 
 Maienfelder Pinot Blanc, von Salis  2012     41.–
Der Wein besticht durch sein duftiges, frisches Bouquet nach Limetten und frischen Früchten. Im Gaumen präsentiert er sich geschmeidig und harmonisch.
 
 Fläscher Pinot Gris, Andrea Davaz 2012  44.–
Intensives Goldgelb. Intensive Fruchtaromen von reifen Äpfeln und Papaya. Die leichte,
perfekt ausbalancierte Fruchtsüsse macht den Wein gleichzeitig kraftvoll, cremig und belebend elegant. Die Zitrusaromen im Abgang wirken erfrischend. Ein Wein, der wirklich Spass macht.

ITALIEN

 SÜDTIROL ALTO ADIGE
St. Michael Chardonnay DOC 2012   37.–
Brilliant in seiner grünlich-gelben Farbe, hat dieser Chardonnay ein Aroma, das sogleich an reife Äpfel erinnert. Eine breite und bunte Palette von Fruchtaromen, Melone und Bananen
mit eingeschlossen, kommen dazu. Im Mund ist dieser Chardonnay saftig, schmackhaft und
von einer einladenden und anhaltenden Beständigkeit.

 PIEMONT
 Arneis Langhe «Bianco del Piemonte» 2012 38.–
Der strohgelbe Wein erinnert im Bouquet an exotische Früchte, reife Birnen, Weissdorn und Akazienhonig. Im Gaumen ist er rund, weich und fruchtig und von einer sehr guten Struktur, die dem Wein im Abgang Frische und Würze verleiht.
 
 TOSCANA
 Russo ”Pietrasca” 2011 42.–
Traube: 85% Vermentino, 15% Claret, Chardonnay
Ein Wein mit einer Farbe von hellem Strohgelb, in der Nase fruchtig mit feiner Kräuternote nach weissem Flieder und Aprikosen. Im Gaumen ist er fruchtig frisch, aromatisch und mit einem runden, weichen Körper.

SPANIEN

Ossian Quintaluna Blanco Rueda DO  2010   37.–
Traubensorte: 100% Verdejo im Stahltank fermentiert.
Strohgelbe Farbe mit goldenen Reflexen. In der Nase feine tropische Früchte begleitet von mineralischen Nuancen und Gräsernoten. Am Gaumen ein eleganter, reichhaltiger Körper mit Frische und einem füllenden Finish.
.
Roséweine
 Château d'Auvernier Oeil de Perdrix 2011/2012 37.–
Der traditionelle Roséwein vom Neuenburgersee heisst Oeil de Perdrix. Dieser Wein wird vollumfänglich aus Pinot Noir Trauben gekeltert. Der Wein duftet nach feinen Himbeer-Aromen und zeigt sich im Gaumen lebendig mit einer frischen Säure und schöner Frucht.
 

Rotweine

SCHWEIZ
 
 SPIEZ, BERNER OBERLAND
 «Spiezer Rot», Pinot Noir   2011/2012 42.–
Die Rebgebiete des Thunersees gehören zu den höchstgelegenen Rebbergen der nördlichen Alpen. Der Pinot Noir (Sorte des Burgunds) zeichnet sich durch eine Vielfalt an Beerenaromen aus. Zu  Fleischgerichten ist dieser einheimische Wein ebenso beliebt, wie zu leichten Käsegerichten.

 WAADT
 Bovard Aigle rouge AOC, Cuvée Noé 2011    39.–
Traube: Pinot Noir, Merlot; Dieser rote Aigle zeigt Aromen von Waldbeeren und
schwarzen Kirschen. Im Hintergrund sind leichte Röstaromen erkennbar. Die Tannine
sind feinkörnig und die Säure ist gut balanciert.

 «Extasis» AOC, Grand Cru Villeneuve 2011 40.–
Traube: Cabernet, Merlot, diverse Trauben. Dieser Cuvée wurde nach dem Ripasso-
verfahren vergohren. Hierdurch nimmt er den typischen etwas rosinenartigen Geschmack an.
In der Nase eine grosse Tiefe, mit floralen und fruchtigen Düften. Im Gaumen eine extrem vielfältige Palette von schwarzen Früchten, süssen Gewürzen, begleitet von Röstaromen.
Ein körperreicher, gutgebauter Rotwein.

 VALAIS
 Dôle AOC, Tobias Mathier 2012     38.–
Klassische Gärung und Ausbau im Stahltank. Rubinrot. Fruchtige Aromen von Pflaumen
und roten Beeren mit etwas Leder. Mathiers Pinot/Gamay-Cuvée garantiert mit seiner fruchtigen, harmonischen Art grossen Trinkspass. Er besitzt eine schöne Eleganz, feingeschliffene Tannine und präsentiert sich im Abgang mit guter Nachhaltigkeit.

 Syrah du Valais AOC 2011 41.–
 «Réserve des Administrateurs»
Der Ausbau im Eichenfass verstärkt die intensiven Aromen der Syrahrebe mit ihren Noten von roten Früchten, Veilchen und Gewürzen. Untermalt von delikatem Holz, offenbart dieser Wein am Gaumen kraftvolle Fleischigkeit und Fülle von Tannine, die sich harmonisch mit der Frucht verbinden.

 Humagne rouge 2012    42.–
 ”Les Fils Maye SA” Riddes 
In reinstem Stil seiner Rebsorte beschert uns der rote Humagne einen Wein mit köstlicher
Frische und von unwiderstehlichem Charme. In der Nase erinnert er an wilde Beeren und Blumendüfte.

 

 TESSIN
 Biasca Premium, Ticino DOC 2011 39.–
 Gialdi  
In der Nase intensive Frucht mit betonten Aromen von schwarzen Waldbeeren und würzigen Nuancen von Lakritz und weissem Pfeffer. Im Gaumen stoffig und vollmundig, ein Wein mit Biss. Ausgewogene kräftige Struktur sowie ein langer Abgang.

 GRAUBÜNDEN
 Maienfelder Pinot Noir AOC 2011  41.–
 von Salis 
Kraftvoller, gut strukturierter Wein. Beeriges Blauburgunderaroma. Angenehme Tanninstruktur, ein sehr harmonischer Wein.

 Malanser Spätlese Barrique AOC 2011    45.–
 von Salis
 Leuchtende violett-rote Farbe, blumiges Bouquet, unterstützt von feinen Vanilletönen; kräftig und komplex im Gaumen, sauber integrierte Barrique-Noten.
 
 Fläscher Pinot Noir AOC 2012 44.–
 Andrea Davaz  
Aromen von dunklen Beeren und Kirschen mit fast konfitürenähnlicher Intensität um-
schmeicheln die Nase. Viel betörendes Fruchtextrakt und weicher Schmelz verleihen dem Wein Sinnlichkeit und Wärme. Die Struktur ist trotz des jugendlichen Alters des Weines harmonisch eingebettet. Ein jugendlicher Wein, der mit seiner Aromenintensität, Wärme und Harmonie grosse Trinkfreude garantiert.

FRANKREICH

 CÔTES DU RHÔNE VILLAGES
 Chapoutier Rasteau AOC 2009 39.–
Traubensorte: 100% Grenache
Ausbau in Tanks und in Holzfässern für 12-16 Monate. Tiefes Purpur. Mächtige Nase mit Aromen schwarzer Früchte (z.B. Cassis). Generös im Mund mit einer eleganten Struktur.

 PAYS D’OC
 Cabernet Sauvignon «Les Jamelles»  2011/2012   37.–
Ein schöner dunkelroter Cabernet Sauvignon beeindruckt mit Aromen roter Beeren und würzigen Düften. Fein holzbetont im Abgang. Dieser elegante und komplexe Wein ist lang anhaltend und samtig am Gaumen. Tannine sind präsent und gut ausgewogen.

ÖSTERREICH

 Zweigelt Unplugged, Hannes Reeh 2011 40.–
Kirschen, Holunder, unterlegt von zarter Schokolade und würzigem Rosenholz. Sehr elegant und frisch, feiner Extrakt mit viele Dichte und gehaltvolles und dennoch feines Tannin, Nougat, Zwetschgen, Minze ein Hauch von Nelken, im beerigen Finale dann Tabak- und Kaffeenoten.

ITALIEN

 TOSCANA
 La Madonnina Riserva 2009 75cl 37.–
 Chianti Classico DOCG, Triacca  50cl 27.–
Ein sehr eleganter, gut strukturierter Chianti, kräftig und samtig zugleich, mit dem typischen Geschmack roter Beeren, Pflaumen und Aromen, die vom Holz (2 Jahre im grossen Fass) her kommen.
 
 Russo Ceppitaio DOC 2011 42.–
Traube: 55% Sangiovese, 45% Ciliegiolo, Colorino, Cannaiolo, Merlot, Cabernet Sauvignon
Ein vollmundiger Wein mit einer Farbe von hellem Purpurrot, der sich durch seinen Duft nach Johannis- und Himbeeren auszeichnet. Am Gaumen wunderbar intensiv.

 Perlato del Bosco Toscana IGT 2010 56.–
 Tua Rita
Traube: Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Syrah
Intensive Fruchtnoten nach Brombeere und roter Johannisbeere prägen den Duft, am Gaumen voll, kräftig und fleischig. Ein perfektes Zusammenspiel von Frucht und Würze.

 Brunello di Montalcino DOCG 2006  74.–
 Casanova di Neri 
 Funkelndes Rubin mit leichtem Granat; intensive Nase mit sehr klaren Noten, nach reifer
  Kirsche, viel Brombeere, ein Hauch Kakao; saftig in Ansatz und Verlauf, sehr klar  herausgearbeitete Frucht, griffiges Tannin, gute Länge.
 
 VENETO
 Ripasso Valpolicella Classico Sup. DOC 2010 40.–
 La Giaretta 
Die intensive Aromen von dunklen sehr reifen Früchten (Kirschen, Feigen und Brombeeren) vereinen sich mit den Noten von Schwarztee und Kräuterwürze zu einem anregenden schönen Aromabild. Der Gaumen zeigt sich cremig weich, mit einer guten Fülle und einer präsenten aber harmonisch eingebauten Struktur. Der Abgang ist anregend und lebendig.

 Amarone della Valpolicella Class. DOC 2010 50cl 38.–
 Villa Molino
Dunkles Rubinrot. Intensives Bouquet von Sauerkirschen und Sultaninen.
Gewaltiger Schmelz, kräftiger Körper, anhaltend im Abgang.
 


 PIEMONTE
 Barbera del Monferrato, Tacchino 2011 39.–
Intensive Aromatik nach dunklen Früchten, Cassis, Kirschen. Überraschend, mit einem leicht fruchtsüsslich wirkenden Auftakt, einer guten Balance und schmelziger Weichheit.

 SARDEGNA
 Buio Carignano del Sulcis DOC 2012 38.–
 Cantina Mesa 
Rauchige Basisnoten, die ihn einzigartig und unverwechselbar machen, dann rote Früchte und überreife Pflaumen mit Nuancen von schwarzem Pfeffer. Kräftig im Geschmack, der mit seinem sanft eingebundenen Tannin verführt.

 SICILIA
 Nero d'Avola IGT, I Sicani 2009 50cl 22.–
 Im Stahltank ausgebaut und im Barrique verfeinert. Dunkelrubinrote Farbe mit einer würzigen Note von Nelken und Zimt und einem Duft nach roten Früchten. Im Gaumen sehr kräftig mit reifen Tanninen.
 
 Nero d'Avola, Cusumano 2011 37.–
 Dichte, rote Farbe mit violetten Reflexen, in der Nase Aromen nach Wacholderbeeren  
 und Eingemachtem. Harmonischer, eleganter und schön abgerundeter Körper, unaufdringlich und charaktervoll.

 APULIEN
 Primitivo di Manduria DOC 2009 54.–
 «Old Vines» 
Ein Primitivo von über 60 Jahre alten Reben. Von intensiver, dunkler und rubinroter Farbe. Im Bouquet komplex, fruchtig und nach Pflaumen und Kirschenkonfitüre, Tabak, Leder und feinen Gewürzen duftend. Im Gaumen wunderbar weich und warm aber trotzdem bestens strukturiert. Mit ausladendem Körper, reifen Gerbstoffen und Holzaromen von Kaffee und Vanille.

SPANIEN

 RIOJA
 Altos R Crianza DOCa 2009 39.–
Komplexere Nase als der reine Tempranillo aus den jüngeren Reben, schwarze Beerenfrucht, Brombeere, leichter Anflug von Gewürznelke. Im Gaumen sanfter Auftakt, sehr elegant, sehr saftig, hat genau den richtigen Biss zu der Dichte des Weines, feine Extraktsüsse, mit einem erstaunlichen Potenzial.
 
 Rioja «El Coto» Crianza DOC  2008 50cl 22.–
Ein Tempranillo mit einem intensiven Rubinrot . In der Nase wie rote Früchte und mit einer Nuance nach Vanille der amerikanischen Eiche. Ein gut ausgewogener Wein mit einem lang anhaltenden Abgang.


 
 RIBERA DEL GUANDIANA
 Torremayor Santa Marina 2008 48.–
 DO Crianza  
 100% Tempranillo, 7- monatiger Holzausbau in französischer & amerikanischer Eiche;
 Kräftig, reiche Textur mit Aromen von reifen roten Beeren, gut integrierte Holzaromen.

 NAVARRA
 Single Vineyard, Pago de Cirsus DO 2010/11    34.–
 Zeigt viel schwarze Beerenfrucht, daneben würzige Noten. Kräftiges Tannin, braucht noch
 etwas Zeit, damit es ganz eingebunden wird, wiederum viel Frucht, saftiger Wein,
 das ist ein echter Genuss-Wein!

 RIBERA DEL DUERO
 Parada de Atauta Tinto Cosecha 2010 52.–
12 Monate in französischen Barricas ausgebaut zeigen sich Aromen von roten und schwarzen Waldfrüchten, Veilchen, Süsskirschen, Blaubeeren, Mokka und Kakao. Eine gute Tanninstruktur, mundfüllend, fruchtig, beerig mit langem, erfrischendem Abgang.

ARGENTINIEN

 Kaiken Malbec, Mendoza DO 2011     39.–
Der Montes Kaiken Malbec besitzt eine tiefdunkle violette Farbe. Sein opulentes Bouquet von Blaubeeren und schwarzen Johannisbeeren wird von feinen Zartbitterschokoladearomen, Tabak und Kaffee unterlegt. Im Geschmack ist der Kaiken Malbec Reserva gewohnt saftig, sehr komplex und exzellent strukturiert; auch am Gaumen dominiert die volle Frucht, gestützt von reifem Tannin, das ein traumhaftes, endlos langes Finale begleitet.

KALIFORNIEN

 Zinfandel, Founders Estate 2010 40.–
 Beringer 
Ein ansprechender und tiefroter Wein. Im Bouquet ebenso wie am Gaumen verströmt er eine
saftige und beerige Konzentration mit saftigen Fruchtaromen von reifen roten Kirschen und
feiner Süße. Ein Spitzenwein zu kräftigen Speisen wie Lamm oder Steak. Die feine und klitzekleine Restsüsse machen ihn sehr schmackhaft im Abgang.

 Cabernet Sauvignon, Founders E. 2010 41.–
 Beringer 
 Dichtes Granat. Cassis in der Nase. Samtiger Gaumen, viel Brombeeren und Holunder.
 Ein kräftiger Rotwein mit langem Finale.


 


Süsswein

 Moscato d'Asti, Tacchino  2011 40.–
Frisch und sehr fruchtig, mit Aromen von Wildblumen, Thymian, Oregano und Honig. Mittlerer Körper, mit feinem Prickeln, ein sehr erfrischender Moscato.

Prosecco
 
 Astoria Lounge Brut Baby 10cl 7.50

 Astoria Lounge Brut  75cl 40.–
 Sehr feine und anhaltende Perlage. Strohgelbe Farbe mit grünlichem Schimmer.
 Delikate Aromen, feiner Hefeduft, vollmundig, harmonisch, trocken.


Offene Weine

  
Weissweine

 Schafiser Gutedel,  Weingut Schlössli, Lac de Bienne AOC    17.-
 Féchy ”Le Terroir”,   Hammel SA Rolle Suisse   7.- 
 Féchy, Obrist Vevey    17.-
 St-Saphorin AOC     21.-
 Chablais AOC "Pot du Cuvillon" 21.-
 Fendant du Valais AOC,   ”Grand Cousier”   7.-  / 16.-
 Johannisberg AOC,   Les Fils Maye SA,   Riddes VS    17.-
 Chardonnay AOC,   Les Fils Maye SA,   Riddes VS    16.-

Rosé

 Oeil de Perdrix,   Henri Badoux SA,   Aigle VD     20.-

Rotweine

 Schafiser Pinot Noir,  Weingut Schlössli, Lac de Bienne AOC   23.-
 Dôle ”La Gordane”AOC,   Les Fils Maye SA,   Riddes VS   7.-  / 17.-
 Merlot del Ticino DOC ”Runchet”     18.-
 Yvorne AOC,   Artisans Vignerons Yvorne,   Waadt    23.-
 Malanser Pinot Noir, von Salis     22.-
 Cabernet Sauvignon,   Hopewell,   Central Valley California     17.-